Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite / GNU / Linux / Netzwerk / Netzwerk-Interface wieder nach eth0 ändern (Ubuntu 16.04)

Netzwerk-Interface wieder nach eth0 ändern (Ubuntu 16.04)

In Ubuntu 16.04 wird das interface jetzt mit einem neuen Namen vergeben. Je nach Hersteller der Netzwerkkarte z.B. enp0s25 oder ens33. So bekommt ihr euer eth0 wieder.

Um eth0 wieder zu bekommen, bearbeitet ihr folgende Grubdatei: /etc/default/grub
Sucht nach GRUB_CMDLINE_LINUX und fügt die Parameter "net.ifnames=0 biosdevname=0" hinzu.

GRUB_CMDLINE_LINUX="net.ifnames=0 biosdevname=0"

Anschließend benötigt Grub ein Update

update-grub

Vergesst nicht die Datei /etc/network/interfaces anschließend zu bearbeiten und als neuen Interfacenamen eth0 einzutragen.

Dann ein Reboot und fertig!