Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite GNU / Linux Shell / Scripting Ein- / Ausgaben Umlenkung
Tag Cloud
Inhalt in Zahlen
  • Seiten: 192
  • Ordner: 83
  • Links: 42
 

Ein- / Ausgaben Umlenkung

abgelegt unter: ,

Standardkanäle:

Standardeingabe (0)
Laufende Programme erwarten von hier Ihre Eingaben (Üblicherweise über die Tastatur).

Standardausgabe (1)
Hierüber machen die Programme Ihre Ausgaben (Üblicherweise Bildschirm).

Standardfehlerausgabe (2)
Überdiesen diesen Kanal werden Fehler des Programms ausgegeben (Üblicherweise Bildschrirm, aber nur bei aktiver Konsole).

 

Die Umleitung:

Standardeingabe, lesen aus "datei"

befehl < datei

 

Standardausgabe, schreiben in "datei"

befehl > datei

 

Standardausgabe, anhängen an "datei"

befehl >> datei

 

Standardfehlerausgabe, schreiben von Fehlermeldungen in "datei"

befehl 2> datei

 

Standardfehlerausgabe, anhängen von Fehlermeldungen an "datei"

befehl 2>> datei

 

Standard- und Standardfehlerausgabe, schreiben in "datei"

befehl > datei 2>&1

 

Vorallem bei Skripten ist es oft gewollt, dass keine Ausgabe produziert wird (z.B. bei Cronjobs). Dann kann sämtliche Ausgabe in Nirvana umgeleitet werden:

befehl > /dev/null 2>&1

Die Standardfehlerausgabe wird in die Standardausgabe umgeleitet und diese dann nach /dev/null

Kommentieren

Sie können einen Kommentar abgeben, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen. Nur Text.

Frage: Wieviel ist vier - eins (Bitte eine Zahl als Ziffer schreiben)?
Ergebnis: