Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite / GNU / Linux / Vim / Vim

Vim

Tipps, Tricks und Kniffe für den Editor Vim

Suchen / Ersetzen

Das Suchen/Ersetzen entspricht im Prinzip der Syntax von sed, nur das der Befehl im Vim mit dem typischen : gefolgt von einem % beginnt.

:%s/such_string/ersatz_string/g

 

Eigene Einstellungen

Eigene Einstellungen können zur Laufzeit entweder im Vim über nach dem : eingegeben oder fest im Heimverzeichnis in die .vimrc geschrieben werden.

Der Klassiker, schaltet das Highlighting an

:syntax on

Anzeigen der Zeilennummer vor jeder Zeile

:set nu

 

Gleichzeitiges einrücken mehrerer Zeilen

Mit Shift-V kommt man in den Visuellen Zeilen Modus mit den mehrere Zeilen markiert werden können. Wer genau weiss wieviele Zeilen er Auswählen möchte, kann auch die entsprechende Zahl eingeben.
Dannach kann mit > der ausgewählte Block eingerückt werden oder mit < eine Einrückung aufgehoben werden.

Standardmässig, wird der Block um einen Tab eingerückt. Ändern kann man dies z.B. mit :set shiftwidth=4 - so beträgt die Einrückung nur noch 4 Zeichen.

Über :set smarttab - kann auch der Tab an die shiftwidth angepasst werden!

 

Viewports / Splitscreen

Vim kann mit einem Splitscreen zwei Datein gleichzeitig öffnen.

Teilt den Bildschirm:

:split           # teilt den Bildschirm horizontal

:sp # oder kurz

:vsplit # teilt den Bildschrim vertikal

:vsp # und natürlich die Kurzform

:sp dateiname # öffnet eine Datei in einem neuen Fenster

:10 sp dateiname # neues Fenster mit einer Höhe von 10 Zeilen

:sp +/string dateiname # Datei öffnen und nach Zeichenkette suchen

 

Fenster wechseln:

STRG-w STRG-w    # Wechseln zwischen den Fenstern

STRG-w j # Wechselt ein Fenster nach unten - oder statt j einfach Pfeil-Unten

STRG-w k # Wechselt ein Fenster nach oben - oder statt k einfach Pfeil-Oben

STRG-w h # Wechselt ein Fenster nach links - oder statt h einfach Pfeil-Links

STRG-w l # Wechselt ein Fesnter nach rechts - oder statt j einfach Pfeil-Rechts

STRG-w - # Verkleinert das aktive Fenster um eine Zeile

STRG-w + # Vergrößert das aktive Fenster um eine Zeile

STRG-w = # Stellt Originalgröße wieder her

STRG-w q # Beendet das aktive Fenster - geht natürlich auch mit :q

STRG-w r       # Rotiert Fenster rechts herum

STRG-w R       # Rotiert Fenster links herum