Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite

Suchergebnisse

RSS RSS Feed abonnieren

12 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp




Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neueste zuerst) · alphabetisch
Hier finden sich die Erlärungen von Bluescreens und entsprechende Problemlösungen
Existiert in Windows / Linksammlung
Maximaler / Unterstützter Speicher in Windows
Der maximale unterstützte Arbeitsspeicher aller 32-Bit-Versionen für den Desktop liegt bei 4 GB. Eine Ausnahme machen lediglich die Starter-Editionen, diese sind jedoch hauptsächlich für Entwicklungsländer gedacht.
Existiert in Windows
USB Festplatte unter Windows 7 mit FAT32 formatieren
Existiert in Windows / Windows 7
Öffentlichen Ordner zu einer E-Mail-Adresse finden
So kann man herausfinden, an welchen öffentlichen Ordner eine E-Mail-Adresse gebunden ist.
Existiert in Windows / Exchange
Exchange
Existiert in Windows
Freier Konverter für fast jedes Format. Beliebige Videoformate nach DVD, Flash, YouTube, Android, iPad/iPhone usw.. Außerdem gibt es hier Audiokonverter, Audio-/Video- und Bildbearbeitungs Software. Alles for free!!
Existiert in Windows / Linksammlung
Erweiterte Systemstreuerung aktivieren
So kommt man an die erweiterte Systemsteuerung. Im Internet kursiert hierfür der Begriff "God Mode", wobei es sich einfach nur um eine übersichtliche Auflistung aller - inkl. der versteckten - Systemeinstellungen handelt. Microsoft nennt es "Alle Aufgaben". Funktioniert auch in Vista.
Existiert in Windows / Windows 7
Automatischer Reboot nach Update ausschalten
Windows 7 macht nach dem automatischen Update ein Reboot. Dies ist problematisch, wenn Programme laufen und man eben nicht am Rechner ist.
Existiert in Windows / Windows 7
Windows 7
Existiert in Windows
X-Anwendungen eines Linuxrechners über Windows anzeigen
Gerade bei Linux-Servern kommt es oft vor, dass kein X-Windowsystem installiert ist. Um X-Anwendungen trotzdem starten zu können, kann die Ausgabe auf einen Windows-Rechner umgeleitet werden. Hier ein kleines Tutorial:
Existiert in Windows / Cygwin