Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Windows Windows 7 Automatischer Reboot nach Update ausschalten
Tag Cloud
Inhalt in Zahlen
  • Seiten: 192
  • Ordner: 83
  • Links: 42
 

Automatischer Reboot nach Update ausschalten

abgelegt unter:
Windows 7 macht nach dem automatischen Update ein Reboot. Dies ist problematisch, wenn Programme laufen und man eben nicht am Rechner ist.

Mit diesem Registry-Eintrag lässt sich der automatische Reboot bei einem eingeloggten Benutzer deaktivieren:

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\WindowsUpdate\AU]
"NoAutoRebootWithLoggedOnUsers"=dword:00000001
Kommentieren

Sie können einen Kommentar abgeben, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen. Nur Text.

Frage: Wieviel ist eins + zwei (Bitte eine Zahl als Ziffer schreiben)?
Ergebnis: