Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite / Zope / Plone / Programmierung / Page Templates / Klassisches Portlet

Klassisches Portlet

In einem StaticPortlet lässt sich leider keine Dynamik mit TALES reinbringen. Daher hier eine kleine Anleitung um ohne Produkt ein Portlet zu erstellen bei dem auch TALES verwendet werden kann.

Einfach im custom-Ordner ein PageTemplate mit dem Namen myportlet und folgendem Inhalt erstellen:

<html xmlns:tal="http://xml.zope.org/namespaces/tal"
xmlns:metal="http://xml.zope.org/namespaces/metal"
i18n:domain="plone">
<body>
<div metal:define-macro="portlet">
<dl class="portlet portlet-myportlet">
<dt class="portletHeader">
<span class="portletTopLeft"></span>
<span>Kopfzeile des Portlets</span>
<span class="portletTopRight"></span>
</dt>

<dd class="portletItem odd">
<p>Text des Portlets</p>
</dd>

<dd class="portletFooter">
<span class="portletBottomLeft"></span>
<span>Fußzeile des Portlets</span>
<span class="portletBottomRight"></span>
</dd>
</dl>
</div>
</body>
</html>

 

Jetzt in Plone unter Portleteinstellungen ein Klassisches Portlet hinzufügen:
Vorlage: Den Namen des PageTemplates. In diesem Beispiel -> myportlet
Makro: portlet